Lomi-Lomi-Nui Tempelmassage

Die Lomi-Lomi-Nui ist eine traditionelle Ganzkörper-Ölmassage aus Hawaii.

Die Lomi-Lomi-Nui ist eine sinnliche und liebevolle Massage, in der der Körper mit warmen Öl behandelt wird. Mit langen, ziehenden und leicht schaukelnden Bewegungen wird der ganze Körper massiert und bearbeitet. Massiert wird überwiegend mit den Unterarmen, aber auch Händen. Dabei wird die Muskulatur gut gedehnt und gelockert. Bei der Lomi-Lomi-Nui werden auch alle Gelenke durchbewegt und mobilisiert.


Was bedeutet Lomi?

Lomi ist der hawaiianische Ausdruck für Massage und bedeutet:
• Massieren – Drücken – Kneten – Reiben
• Arbeiten am Innen und Außen
• Mit den samtenen Pfoten einer zufriedenen Katze berühren
• das doppelte Lomi unterstreicht die Intensität und Qualität der Massage

Nui bedeutet: wichtig – einzigartig - groß


Lomi-Lomi-Nui beruht auf uralten Traditionen

Die Lomi-Lomi-Nui Massage wurde ursprünglich von den Kahunas im Tempel durchgeführt. Sie war ein Teil einer Reinigungszeremonie, die einen Menschen auf einen Neuanfang einstimmen sollte. Im Rahmen eines Festes wurde getanzt und massiert, um Jugendliche in die Gemeinschaft einzuführen. Kahnuas massierten sie oft stundenlang, um alle körperlichen und emotionalen Blockaden aufzulösen. Ebenso Gemeinschaftsmitglieder, die neue Ämter übernehmen sollten wurden so behandelt, um ihren Körper und Geist mit Energie aufzuladen.

Diese Zeremonien waren geheim und wurden sehr gut gehütet. Vor einigen Jahren haben sich einige Kahunas dazu entschlossen, ihr über Jahrtausend altes Wissen öffentlich zu machen.

In der hawaiianischen Kultur sieht ein Kahnua eine Muskelverspannung als eine negative Erinnerung, welche im Unterbewusstsein gespeichert ist. Ein entspannter und in Harmonie lebender Mensch ist weniger anfällig für Krankheiten. In der Sprache der Kahnuas wird von Widerständen gesprochen und nicht von Krankheiten.


Kahuna

Kahuna ist die Bezeichnung für einen Meister seines Faches aber auch für Medizinmann und Schamane. Kahuna Lapa´au war die spezielle Bezeichnung für den Massagemeister.


Die Lomi-Lomi-Nui Tempelmassage ist empfehlenswert:

• bei Stress (z.B. um den Kopf frei zu bekommen)
• zur puren Entspannung für Körper und Seele
• bei Erschöpfungszuständen
• zur Stärkung des körpereigenen Immunsystems
• um Energie aufzutanken und zu stabilisieren
• um die eigene Lebensenergie wieder ins fließen zu bringen
• um seinen Körper bewusster zu spüren und wahrzunehmen
• in der Phase eines Neubeginns oder Neuorientierung
• zur Stärkung der Eigenliebe und Akzeptanz
• nach schwierigen Lebensabschnitten

Die Lomi-Lomi ist eine liebevolle und sinnliche Massage. Lassen Sie sich von Ihr verwöhnen und verzaubern. Durch dieses tolle Erlebnis wird es leichter, sich selbst und die Welt mit anderen Augen zu sehen.

Wellnessmassage: Lomi-Lomi-Massage
Wellnessmassage: Lomi-Lomi-Massage
Wellnessmassage: Lomi-Lomi-Massage

Preise und Dauer

Alle Massagen incl. Nachruhezeit

Ganzkörpermassage90€

ca. 100 Min.

Bitte beachten Sie, dass bei dieser Behandlung auch die Haare ölig werden können!

Diese Massage ist sehr körperintensiv, deshalb biete ich sie nur für Frauen an.